Wie kann ich während der Nutzung von Webinaren mehr Verkäufe erzielen?

Wie kann ich während der Nutzung von Webinaren mehr Verkäufe erzielen?

Wenn Sie ein Webinar-Video online vor einem Publikum hosten, das nur wenige sehen, kann dies eine kleine Enttäuschung sein. Nur ein Webinar zu besuchen oder ein Forum zu besuchen, für Ihre eigene aktuelle Liste ist Zeitverschwendung; Sie müssen auch Webinare für andere Listen haben. Andere Listen würden Sie dies tun lassen, weil auch sie Affiliate-Provisionen wollen und Sie derjenige wären, der ihnen hilft, und so werden Sie beide Geld verdienen.

Sie könnten auch Webinare für Partner durchführen, wenn Sie eine immergrüne Werbeaktion für sie haben. Bei diesen Werbeaktionen wird bei der Wiedergabe eine Zielseite hochgeladen, und Sie können das Training sogar anhand der Vorschläge der Partnerabonnenten korrigieren.

Ein Evergreen-Partnerprogramm ist der Ort, an dem Sie mit Ihren aktuellen Partnern in Kontakt treten müssen. Dies sind diejenigen, mit denen Sie entweder eine Beziehung haben, oder diejenigen, die Ihre besten Partner sind, und von dort aus können Sie ein Event-Webinar für ihre aktuellen Abonnenten durchführen. Dies kann eine großartige Möglichkeit für Sie sein, zusätzliche Provisionen zu erhalten, und durch die Aufzeichnung können Sie ihnen das Video geben, damit sie es die ganze Zeit verwenden können. Wenn Ihre Partner also Ihre Arbeit bewerben möchten, können sie diese Abonnenten einfach an dieses Video senden. Dies ist ein Video, das sie immer wieder verwenden können.

Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie Ihr Webinar-Replay in Ihren aktuellen Verkaufsbrief einfügen. Sie sollten diese Aufzeichnung nur bestimmten Affiliate-Abonnenten zeigen. Stellen Sie also den Verkaufsbrief mit dem Video auf einer anderen Zielseite bereit. Wenn Sie dies auf diese Weise tun, kann dieser bestimmte Partner Verkehr auf Ihre Weise generieren und zeigt nur das Video für diesen bestimmten Verkehr, den er gerade gesendet hat. Dies bedeutet dann, dass Ihre Zielseite nur für diesen Partner angepasst wird.

Wenn Sie in Ihrem Webinar präsentieren, haben Sie ein anderes Publikum und Sie werden feststellen, dass es etwas anderes möchte als das Publikum, an das Sie normalerweise gewöhnt sind. Das bedeutet, dass Sie die Richtung Ihres Trainings ändern können; was letztendlich die Art und Weise ändert, wie Sie Ihr Webinar präsentieren. Wenn Sie auf diese Weise ein Webinar erstellen, können Sie Änderungen am Verkaufsschreiben vornehmen und vielleicht sogar ein Video für jemanden aufnehmen, der etwas über den Link einer Person mitgebracht hat.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie unterrichten einen Kurs und geben Schulungen zu einem bestimmten Produkt, aber Sie haben einen Partner, der mehr daran interessiert ist, nach einer bestimmten Nische für dieses bestimmte Produkt zu suchen. Daraus können Sie zusätzliche Videos zu diesem bestimmten Thema aufnehmen und Ihr Webinar in diesem Bereich leiten. Dies wird Ihnen helfen, diese zusätzliche Provision zu erhalten, indem Sie Webinare für eine immergrüne Werbeaktion für Partner verwenden, eine bestimmte Zielseite im Wiederholungsmodus haben und die Richtung Ihres Trainings aufgrund der Mitteilungen Ihrer Abonnenten ändern.



Source by Robert Plank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.