Was ist technische Dokumentation in Bezug auf TDOL?

Was ist technische Dokumentation in Bezug auf TDOL?

Im technischen Kontext bezeichnet der Begriff „Technische Dokumentation“ typischerweise jede Art von Dokumentation, die verwendet wird, um die Funktionalität, Architektur und auch die Handhabung eines technischen Produkts sowie eines bestimmten Produkts, das sich entweder in der Entwicklung befindet oder befindet, zu beschreiben sogar aktuell im Einsatz. Diese spezielle Form der Dokumentation kann Patente umfassen (die Bezeichnung für die exklusiven Rechte, die ein Souverän oder ein Staatsoberhaupt einem bestimmten Erfinder oder seinem Rechtsnachfolger im Austausch für die öffentliche Offenlegung eines bestimmten geistigen Eigentums wie einer Erfindung gewährt) .

Andere Formen der Technischen Dokumentation umfassen Testmethoden (bestimmte Verfahren, die das Ergebnis einer Prüfung erhalten können, die als Teil eines technischen Vorgangs angesehen werden kann, der durchgeführt wird, um bestimmte Eigenschaften eines bestimmten Produkts, Prozesses oder einer Dienstleistung zu bestimmen); Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme; Datenblätter von Artikeln (Listen von Komponenten und Teilen, die auch ihre Leistung zusammenfassen und ausreichende Details zu ihren technischen Eigenschaften enthalten, damit sie von einem Konstrukteur effizient verwendet und in das Gesamtsystem integriert werden können).

Es ist auch möglich, dass bestimmte Technische Dokumentationen von Fachfirmen, die sich mit der Erstellung von technischen Publikationen befassen, sowie von größeren Anbietern von Produktsupport-Dienstleistungen online hochgeladen werden. Solche Unternehmen und Firmen können Dienste anbieten, die als „Design Repositories“ (oft abgekürzt als „DRs“) bezeichnet werden, die geschaffen wurden, um einen sicheren Ort für das Management sowie die Speicherung wichtiger Projektdaten bereitzustellen, wie z sowie komplexe technische Dokumente wie ILS (Integrated Logistics Support) Dokumente und Daten, Logistics Support Analysis Records (LSAR) sowie TLMPs (Through Life Management Plans). Design Repositories sollen den Zugang zu aktueller Technischer Dokumentation Online über die Streitkräfte ermöglichen.

Technical Documents on line (TDOL) werden verwendet, um mehr als 10.000 Veröffentlichungen zur Unterstützung der Armeeausrüstung (sowie eine beträchtliche Anzahl für die Royal Navy und die Royal Air Force) zu unterstützen, sodass über 30.000 technische Veröffentlichungen und Handbücher elektronisch verfügbar sind, wodurch eine erhebliche Reduzierung die Notwendigkeit von Handbüchern und Veröffentlichungen in Papierform.

Firmen, die Zugriff auf die Software haben, die es ermöglicht TDOL sind in der Lage, eine breite Palette von damit verbundenen Dienstleistungen anzubieten, wie beispielsweise die erstmalige Erstellung von technischen Dokumenten, die Änderung bestehender Handbücher und Dokumente. Diese Unternehmen können auch neue sowie geänderte Handbücher hochladen und auch Paginierungsdateien (Druckanleitungen) sowie .pdf-Dateien im TDOL-Format erstellen.



Source by Natalie Eastaugh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.