Verdienen Sie zusätzliches Geld während der Rezession – Schreiben Sie ein Buch

Verdienen Sie zusätzliches Geld während der Rezession – Schreiben Sie ein Buch

Angesichts der bevorstehenden Rezession bemühen sich viele Leute, zusätzliches Geld zu verdienen, und eine der besten Möglichkeiten besteht darin, ein Buch zu schreiben. Sie denken vielleicht, dass dies ein langwieriger Prozess ist, und dies kann tatsächlich sein, wenn Sie über einen traditionellen Verlag veröffentlichen. Nachdem Sie das Buch geschrieben haben, kann es sechs Monate bis zu einem Jahr oder länger dauern, bis Sie einen Verlag finden (wenn Sie Glück haben), dann müssen Sie acht Monate bis zu einem Jahr warten, bevor es veröffentlicht wird. Sie können dies jedoch umgehen, wenn Sie das Buch selbst veröffentlichen, also im Eigenverlag veröffentlichen. Selbstveröffentlichung hat in der Tat mehrere Vorteile, und Sie können innerhalb weniger Monate nach Beginn Ihres Buches Geld verdienen.

Zu den Vorteilen zählen:

  • Sie müssen nicht Monate (und vielleicht Jahre) damit verbringen, Hunderte von Anfragebriefen zu versenden und sich mit Ablehnungen zu befassen.
  • Sie erhalten einen viel größeren Bruchteil des Verkaufspreises Ihres Buches. Verlage geben dir normalerweise zehn Prozent; Als Self-Publisher können Sie auch nach Abzug der Kosten vierzig Prozent oder mehr bekommen.
  • Self-Publishing geht viel schneller. Sobald Ihr Buch geschrieben ist, kann es normalerweise in weniger als zwei Monaten auf einer Diskette eingerichtet und an den Drucker gesendet werden. Bei einem traditionellen Verlag kann es auch nach Annahme des Manuskripts ein Jahr oder länger dauern, bis Sie ein Exemplar Ihres Buches sehen.
  • Als Herausgeber haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Buch. Sie können entscheiden, was Sie auf dem Cover haben möchten und was Sie für das Gesamtbild des Buches wünschen.
  • Sie können das Buch nach der Veröffentlichung noch Jahre weiterverkaufen. Bücher traditioneller Verlage bleiben in der Regel nur wenige Monate im Buchhandel, je nachdem, wie gut sie sich verkaufen.

Natürlich müssen Sie das Buch selbst verkaufen, aber jetzt stehen Ihnen viele Vertriebskanäle zur Verfügung, die noch vor einigen Jahren nicht zur Verfügung standen. Die meisten von ihnen sind mit dem Internet verbunden, und eine der wichtigsten davon ist Amazon.com. Darüber hinaus haben Sie keine großen Vorabinvestitionen mehr, da Sie nicht eine große Anzahl von Büchern veröffentlichen müssen. Sie können Ihre Bücher einzeln veröffentlichen, während sie über POD-Publishing (Publish-on-Demand) verkauft werden.



Source by Barry R Parker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.