Teleseminar Marketing Funnel Nummer 3: Kostenloser Telesummit mit Upsell zu Premium-Versionen

Teleseminar Marketing Funnel Nummer 3: Kostenloser Telesummit mit Upsell zu Premium-Versionen

Hier ist eine Möglichkeit, Teleseminare zu nutzen, um Geld zu verdienen, auch wenn Sie keine eigene Liste, keinen Ruf und keine Gefolgschaft haben. Sie bemühen sich, einen kostenlosen mehrtägigen Telesummit zu einem eingängigen Thema zu organisieren, das für eine definierbare Gruppe von Interesse ist, wie zum Beispiel Frauen über 50, Tierhandlungsbesitzer oder angehende Marathonläufer. Der Telegipfel besteht aus mehreren einstündigen Telefonkonferenzen. In jedem von ihnen interviewen Sie einen Experten zu einem Thema, das mit dem Gesamtthema des Telegipfels zusammenhängt. Obwohl der Basis-Telegipfel kein Eintrittsgeld kostet, bieten Sie eine Option an, die genug Geld kostet, um Ihnen einen gesunden Gewinn zu erwirtschaften.

Experten sind bereit, an solchen Telegipfeln teilzunehmen, weil sie verstehen, dass sie durch die Öffentlichkeit Menschen bekannt werden, die noch nichts von ihnen gehört haben. Die Experten verdienen auch Provisionen für Verkäufe von den Personen, die sich von ihrer Liste angemeldet haben, und sie haben die Möglichkeit, andere Teilnehmer einzuladen, sich für ihre Marketingliste anzumelden. Sie bitten die Experten, den Telesummit in ihre Listen aufzunehmen, was sie in der Regel tun, um die Provisionen und neue Opt-Ins zu erhalten.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Art von profitablem Telegipfel planen und durchführen.

Schritt 1: Definieren Sie das Thema für Ihren kostenlosen mehrtägigen Telegipfel. Laden Sie 5-20 namhafte Experten zur Teilnahme ein. Jede Sitzung ist ein einstündiges Interview mit einem namhaften Experten durch Sie. Erstellen Sie eine Webseite oder Site mit Beschreibungen der Experten und ihrer Sitzungen, der Daten und der Anmeldung. Erstellen Sie auch E-Mails für die Experten, um sie über den Telegipfel an ihre Listen zu senden.

Schritt 2: Wenn sich Teilnehmer auf Ihrer Webseite für den Telesummit anmelden, geben Sie ihnen zwei Möglichkeiten: Registrieren Sie sich kostenlos, um Zugang zu allen Live-Sitzungen zu erhalten, oder melden Sie sich für 197 US-Dollar (oder einen anderen Preis) an, um sie zu erhalten Zugriff auf alle Live-Sitzungen sowie Aufzeichnungen und Transkripte für jede Sitzung. Manchmal gibt es eine dritte, teurere Option, die zusätzliche Privilegien und Goodies rund um das Thema Telegipfel bietet.

Schritt 3: Während jeder Live-Sitzung erinnern Sie die Teilnehmer kurz daran, dass sie sich für die Premium-Option anmelden können und alle Aufzeichnungen und Transkripte erhalten. Darüber hinaus hat jeder Experte ein Giveaway-Angebot, das er am Ende seines Interviews beschreibt und das interessierte Zuhörer nach der Eintragung in die Expertenliste erhalten. Senden Sie nach der letzten Live-Session erneut eine E-Mail an alle, die sich für die Serie angemeldet haben, beschreiben Sie die Höhepunkte der Sessions und laden Sie sie ein, in die Aufnahmen und Transkripte für ihre permanente Bibliothek zu investieren. Als Faustregel gilt, dass sich normalerweise mindestens 10 Prozent der Teilnehmer für den bezahlten Upsell entscheiden.

Soll dieser Telegipfel aus einer kostenlosen Webinar-Reihe statt aus kostenlosen Teleseminaren bestehen? Normalerweise nein. Der logistische Aufwand für Sie und die Referenten steigt bei Webinaren im Vergleich zu Teleseminaren stark an. Denken Sie daran, dass Leute zu einem Teleseminar anrufen und zuhören können, während sie fahren, trainieren oder das Abendessen vorbereiten, aber das gilt nicht für Webinare. Auf der anderen Seite, wenn Ihr Thema für den Telegipfel visuelle Elemente erfordert, sind Sie mit dem Webinar-Format möglicherweise besser dran.



Source by Marcia Yudkin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.