So verwandeln Sie eine Webinar-Aufzeichnung in einen Bericht oder ein physisches Buch

So verwandeln Sie eine Webinar-Aufzeichnung in einen Bericht oder ein physisches Buch

Es gibt wirklich großartige Neuigkeiten und das ist, dass Sie mit den richtigen Technologie-Tools und -Systemen fast sofort ein veröffentlichter Autor werden können.

Die Durchführung eines Live-Webinars ist eine großartige Möglichkeit, die Dinge, die Sie zu sagen haben, auf einen kurzen Zeitraum zu verdichten und es gleichzeitig live zu präsentieren, damit Sie begeistert sind und sofort Feedback von allen bei diesem Anruf erhalten.

Aber wussten Sie, dass Sie diese Aufzeichnung Ihres Webinars in ein schriftliches Dokument umwandeln können? In eine PDF-Datei, die jemand herunterladen, auf seinem Computer lesen, ausdrucken oder auf seinem iPad lesen kann.

Wussten Sie, dass Sie dieses Webinar-Transkript auf einem Marktplatz wie Amazon Kindle in ein digitales Buch umwandeln können, das Ihnen automatisch Verkäufe ermöglicht, ohne dass Sie etwas tun müssen?

Wussten Sie, dass Sie dieses Buch in ein physisches Buch verwandeln können? Eine physische Kopie, die jeder in den Händen halten kann, es gibt einen Barcode, Sie können sie möglicherweise sogar in Buchhandlungen platzieren oder als Lead-Building-Tool verschenken.

Sie können Ihre Webinar-Aufzeichnung in ein PDF, ein digitales Kindle-Buch oder ein physisches CreateSpace-Buch umwandeln.

Das Umwandeln eines Webinar-Transkripts in ein PDF-Dokument ist eines der einfachsten Dinge, die Sie tun können. Hier ist, was Sie tun müssen. Exportieren Sie das Audio Ihres aufgezeichneten Webinars in eine MP3-Datei. Rufen Sie eine Website wie oDesk.com auf. Stellen Sie einen Transkriptionisten ein, der sich das MP3-Audio anhört und alles, was gesagt wurde, in ein Textdokument schreibt. Alles, was Sie tun müssen, ist dieses Textdokument zu kopieren und in ein Word-Dokument einzufügen. Führen Sie die Rechtschreibprüfung durch und lesen Sie sie Korrektur, formatieren Sie sie, fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis hinzu, wenn Sie möchten. Gehen Sie zu Datei, als PDF speichern, und jetzt haben Sie ein Dokument, das Sie zu Ihrem WordPress-Blog, einer Mitgliedschaftsseite, einem Schulungskurs oder sogar als Bonus zu einem bestehenden Produkt oder Artikel hinzufügen können.

Das Tolle an diesen verschiedenen digitalen Marktplätzen ist, dass Sie nur eine Datei hochladen müssen. Möglicherweise müssen Sie einige Korrekturen vornehmen, aber Sie laden im Grunde eine Datei hoch und sind jetzt ein veröffentlichter Autor.

Hier ist, was ich meine. Wenn Sie die Amazon Kindle-Website unter kdp.amazon.com besuchen, können Sie sich kostenlos als Kindle-Autor registrieren. Klicken Sie auf Neuen Titel hinzufügen, laden Sie ein Word-Dokument hoch, geben Sie einen Buchtitel, eine Beschreibung, Schlüsselwörter und einen Preis ein. Jetzt haben Sie ein Buch, das jemand direkt bei amazon.com kaufen und auf seinem iPhone, iPod, iPad, Android, BlackBerry, Mac oder PC lesen kann.

Aus nur einer Aufnahme haben Sie ein PDF-Dokument, ein digitales Buch, erstellt. Aber Amazon hat auch einen Service namens CreateSpace auf createspace.com, bei dem Sie nach der Registrierung eines Kontos ein Word-Dokument hochladen, eingeben, Ihren Titel und Ihre Schlüsselwörter eingeben und das Drag-and-Drop-, Point-and-Click-Cover verwenden können Editor, um Ihre Vorder- und Rückseite zu gestalten.

Sobald Sie dieses Word-Dokument in Amazon CreateSpace hochgeladen haben, erhalten Sie eine Korrekturkopie, in der Sie das Buch in den Händen halten, bearbeiten und nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, das endgültige Buch einreichen können. Jetzt ist es in den Angeboten von Amazon aufgeführt, wo jeder Ihr physisches Buch zu jedem beliebigen Preis kaufen kann, weil Sie ein Live-Webinar durchgeführt haben, alles gesagt haben, was Sie sagen wollten, es transkribiert haben, dieses Transkript aufgeräumt haben, und jetzt haben Sie ein PDF-, Kindle- und CreateSpace-Buch.



Source by Robert Plank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.