Schätzen Sie die Aura einer Stimme: Lektionen von Napoleon Hill über das Potenzial von Teleseminaren

Schätzen Sie die Aura einer Stimme: Lektionen von Napoleon Hill über das Potenzial von Teleseminaren

Eine Reihe von CDs des bahnbrechenden Selbsthilfeautors Napoleon Hill mit dem Titel „Your Right to Be Rich“ leistet mir diese Woche auf meinen langen Spaziergängen Gesellschaft.

Im Gegensatz zu anderen Audioaufnahmen von Hills Werken zeigt dieses Produkt Hill selbst, der vor einem Live-Publikum Vorträge hält. Während ich die geschriebenen Werke und Hörbücher von Napoleon Hill, die von Profis erzählt werden, wertvoll finde, ist diese Reihe besonders überzeugend und manchmal elektrisierend. Was macht die eigene Stimme des Autors so stark?

Nachdem ich über diese Frage nachgedacht und versucht habe, die Eindrücke von Hills Stimme vom Inhalt seiner Vorträge zu isolieren, kann ich Folgendes sagen:

* Hill wirkt bemerkenswert geerdet. Aus seiner Lieferung geht hervor, dass er weiß, wer er ist und woran er glaubt. Er hat nichts anderes im Sinn als den Vortrag, den er gerade hält. Er ist sicher darin zu kommunizieren, was er glaubt, anstatt zu versuchen, andere zu beeindrucken.

* Hill kümmert sich offensichtlich um sein Publikum. Er möchte, dass sie an sich selbst glauben und sich verbessern. Meiner Meinung nach ist dies etwas, das nicht gefälscht werden kann. Ich höre jetzt CD Nr. 5 von neun, und das Publikum reagiert viel mehr als früher in der Serie. Sie liegen definitiv immer mehr auf seiner Wellenlänge. Ich weiß, wenn ich in seinem Hörsaal wäre, hätte er 100 Prozent meiner Aufmerksamkeit.

* Ich liebe seinen trockenen Humor, der sowohl in seiner Art als auch in dem, was er sagt, zum Ausdruck kommt. Er hat ein angenehmes, gut moduliertes Lachen, das gelegentlich eine ganze Weile andauern kann, wenn er gut gelaunt über die menschliche Natur gesprochen hat.

Seine Stimme und nicht die eines Schauspielers zu hören, hat mich dazu gebracht, Hill mehr zu mögen und mehr über ihn zu erfahren. Tatsächlich habe ich seit mehr als sechs Monaten eine Biografie von Hill in meinem „später kaufen“-Warenkorb auf Amazon.com. Heute habe ich es tatsächlich bestellt.

Denken Sie jetzt über die wesentlichen Qualitäten nach, die Ihre Zuhörer von Ihnen mitnehmen, wenn sie Ihre Teleseminare entweder per Telefon oder Aufzeichnungen einschalten. Stellen Sie sich vor, wie die Eindrücke, die von Ihrer Stimme ausgehen, die Menschen am Zaun dazu bringen, mehr von Ihnen zu wollen – Sie einzustellen und Ihre Produkte zu kaufen. Dann beschließen Sie, dass es an der Zeit ist, Ihre Teleseminar-Programme zu starten oder zu verbessern, damit Ihre perfekten Kunden sowohl durch Ihre Stimme als auch durch Ihre Inhalte zum Handeln bewegt werden können.

Die Wirkung der Stimme ist umso wichtiger, wenn Sie es sind, die jemand kauft, wenn er mit Ihnen Geschäfte macht. Zum Beispiel, wenn Sie ein Coach, Anwalt, Berater, Architekt, Finanzberater usw. sind. Bist du egoistisch oder mitfühlend? Angenehm oder streng? Tolerant oder engstirnig? Hörer nehmen solche Qualitäten aus Ihrer Stimme auf, oft ohne es bewusst zu merken.

Ich bin mir nicht sicher, wann die Vorlesungen von Napoleon Hill, die ich jetzt höre, aufgezeichnet wurden – vielleicht in den späten 1940er oder frühen 1950er Jahren. Wollen Sie nicht die Möglichkeit haben, Menschen in 50 oder 60 Jahren zu elektrisieren? Das ist ein weiterer Vorteil bei der Nutzung Ihrer Stimme. Ja, wenn Sie Teleseminare produzieren, können Sie ein Vermächtnis schaffen.



Source by Marcia Yudkin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.