Fünf Gründe, warum Sie erwägen sollten, ein Buch zu schreiben

Fünf Gründe, warum Sie erwägen sollten, ein Buch zu schreiben

Aktuellen Umfragen zufolge möchten fast drei Viertel der Erwachsenen ein Buch schreiben (und veröffentlichen). Und in der Tat gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, damit anzufangen. Für die meisten Menschen ist die beste Wahl ein Sachbuch, das auf ihrem Fachwissen basiert. Es besteht kein Zweifel, dass viele Belletristikautoren viel Geld verdienen, aber es ist viel schwieriger, in den Belletristikmarkt einzudringen als in den Sachbuchmarkt. Menschen suchen normalerweise nach „bekannten“ Autoren, wenn sie ein Belletristikbuch kaufen. Dies gilt nicht für Sachbücher; sie suchen normalerweise nach Informationen oder wie sie ein bestimmtes Problem lösen können, und sie machen sich keine Gedanken darüber, wer der Autor ist.

Fünf gute Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, ein Sachbuch zu schreiben, sind die folgenden.

  • Es ist nicht einfacher als in der Vergangenheit, ein Buch von einem großen Verlag veröffentlichen zu lassen, aber wenn Sie es nach ein paar Monaten nicht schaffen, Ihr Buch zu veröffentlichen, können Sie es ganz einfach selbst veröffentlichen. Self-Publishing ist jetzt tatsächlich eine ausgezeichnete Option, weil es relativ einfach ist (siehe mein Buch „You Should Publish a Book“). Mittlerweile gibt es Programme, um es auf dem Computer so einzurichten, dass es aussieht wie ein Buch, das man in einer Buchhandlung finden würde. Darüber hinaus ist es mit dem Internet (insbesondere Amazon.com) jetzt viel einfacher, es selbst zu verkaufen.
  • Es ist eine gute Idee, etwas Fachwissen auf dem Gebiet zu haben, über das Sie schreiben möchten, aber wenn Sie unsicher sind oder auf ein Problem stoßen, haben Sie das Internet. Es ist ohne Zweifel eine Goldgrube an Informationen. Mit wenigen Klicks finden Sie Informationen zu fast allem. „Aber wenn Sie die Informationen im Internet finden können, können es alle anderen“, sagen Sie (und es ist kostenlos). Das stimmt, und hier kommt Ihr Fachwissen ins Spiel: Ihre Aufgabe ist es, es zu erklären und zu vereinfachen und Ratschläge dazu zu geben. Die Menschen erhalten immer noch gerne Informationen von jemandem, dem sie vertrauen, und sie ziehen es vor, alle Informationen an einem Ort zu haben (wie in einem Buch).
  • Ein weiterer Grund, ein Buch zu schreiben, ist, dass es ein gewisses Maß an Prestige bringt und Sie zu einem Experten auf dem Gebiet macht, über das Sie schreiben. Sobald Sie sich als Experte etabliert haben, stehen Ihnen viele neue Türen offen.
  • Es gibt auch eine gewisse Befriedigung beim Schreiben eines Buches. Es ist eine Herausforderung, die Ihre Schreibfähigkeiten schärft und Ihnen das Gefühl gibt, etwas erreicht zu haben, wenn Sie fertig sind.
  • Nicht zuletzt können Sie damit in Ihrer Freizeit viel Geld verdienen. Tatsächlich könnte Ihr Buch ein „Bestseller“ werden und Sie reich machen.

Es ist also wichtig, sich daran zu erinnern: Wenn Sie es nicht versuchen, werden Sie nie wissen, wie erfolgreich Sie hätten sein können.



Source by Barry R Parker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.