Falle für öffentliche Reden – Speech Bloat

Falle für öffentliche Reden – Speech Bloat

Wie aufgeblähte Reden wie Software sind

Wenn wir eine Rede schreiben, versuchen wir oft, so viele Informationen wie möglich in die Rede zu packen. Dies ist wie bei Computersoftwareunternehmen, die versuchen, so viele Funktionen wie möglich in ein Programm zu packen. Wie eine aufgeblähte Software, die einen neuen Computer benötigt, um korrekt zu funktionieren, brauchen Reden mit vielen Informationen ein Publikum mit genau den gleichen Erfahrungen wie Sie, um zu verstehen, was Sie ihnen sagen möchten. Lassen Sie mich Sie in etwas einweihen, kein Publikum wird jemals genau die gleichen Erfahrungen machen wie Sie, also wird Ihre mit Informationen gefüllte Rede flach fallen.

Warum aufgeblähte Reden passieren

Ihre Reden werden aufgebläht, wenn Sie versuchen, mehr Punkte zu machen, als Sie angemessen in Ihre zugewiesene Zeit einpassen können. Wenn Sie beispielsweise eine fünf- bis siebenminütige Rede in einem Toastmasters-Club halten und versuchen, zehn wichtige Punkte zu erklären, werden Sie eine aufgeblähte Rede halten. Wenn Sie in einer fünf- bis siebenminütigen Rede zehn wichtige Punkte vortragen, werden Sie nicht schlauer aussehen; im Gegenteil, es könnte Sie verwirrt aussehen lassen, wenn Sie sich beeilen, alle Ihre Punkte in Ihre Rede zu integrieren.

Wie viele Punkte zu machen

Abhängig von der Komplexität der Punkte, die Sie machen möchten, sollten Sie nur alle fünf bis sieben Minuten versuchen, einen Punkt zu machen. Das bedeutet, dass Sie in einer Standardrede von Toastmasters einen wichtigen Punkt ansprechen sollten. In einer 45-minütigen Keynote können Sie die Punktzahl auf fünf oder sieben erhöhen, aber zu viele mehr und Sie geraten in die Informationsflut.

Wie man Sprachaufblähungen verhindert

Sprachaufblähungen sind vermeidbar. Um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viele Informationen hineinstopfen, sollten Sie versuchen, in einer fünf- bis siebenminütigen Rede eine Geschichte zu erzählen und einen Punkt zu machen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Geschichte finden, die für Ihren Standpunkt relevant ist, und füllen Sie sie dann mit so vielen grafischen Details aus, die Ihren Standpunkt auch untermauern. Erfolgreiche Redner tun dies sehr gut und die Ergebnisse ergeben sich aus den gewonnenen Preisen und den Schecks, die sie als engagierte und unterhaltsame Redner erhalten, die in Erinnerung bleiben und wiederholt werden.

Wenn alles andere schief geht

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie eine Rede von 5 bis 7 Minuten haben, die mit „nützlichen“ Informationen gefüllt ist, halbieren Sie sie. Fügen Sie dann unterstützende detaillierte Geschichten hinzu, um es auf 5 bis 7 Minuten zurückzubekommen. Schneiden Sie es dann erneut in zwei Hälften und gehen Sie zurück und fügen Sie weitere Details hinzu. Dieser einfache Prozess wird Ihren Reden lebendige, einprägsame Geschichten hinzufügen und es Ihnen ermöglichen, ein erfolgreicher Redner zu sein.



Source by Christopher L Elliott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.