Bedeutung der Ethik in der öffentlichen Rede

Bedeutung der Ethik in der öffentlichen Rede

Es ist eine bekannte Tatsache, dass das Ziel des öffentlichen Redens darin besteht, eine gewünschte Antwort von den Zuhörern zu erhalten, aber nicht um jeden Preis, aber wir müssen uns mit dem Zweig der Philosophie befassen, der sich mit Fragen von richtig und falsch in menschlichen Angelegenheiten befasst „Ethik“.

Fragen der Ethik stellen sich immer dann, wenn wir fragen, ob eine Vorgehensweise moralisch oder unmoralisch, fair oder unfair, gerecht oder ungerecht, ehrlich oder unehrlich ist.

In fast jedem Teil unseres Lebens werden wir täglich mit Fragen konfrontiert. Die Eltern müssen entscheiden, wie sie mit einem Kind umgehen, das wegen widerspenstigen Verhaltens von der Schule nach Hause geschickt wurde. Die Forscherin muss sich entscheiden, ihre Daten „nur ein bisschen“ zu schattieren, um einen wichtigen wissenschaftlichen Durchbruch anzuerkennen. Der Käufer muss entscheiden, was er mit dem zusätzlichen Wechselgeld von 5 US-Dollar tun soll, das ihm der Verkäufer im Lebensmittelgeschäft fälschlicherweise gegeben hat. Der Schüler muss sich entscheiden, etwas über einen Freund zu sagen, den er betrogen hat a

Abschlussprüfung.

Auch ethische Fragen kommen immer dann ins Spiel, wenn ein öffentlicher Redner einem Publikum gegenübersteht. In einer idealen Welt, wie der griechische Philosoph Platon bemerkte, wären alle öffentlichen Redner wahrheitsgetreu und dem Wohl der Gesellschaft verpflichtet. Doch die Geschichte lehrt uns, dass die Macht der Sprache oft mit katastrophalen Folgen missbraucht wird.

Adolf Hitler war zweifellos ein überzeugender Redner. Sein Reden brachte das deutsche Volk dazu, einem Ideal und einem Führer zu folgen. Aber seine Ziele waren entsetzlich und seine Taktik verabscheuungswürdig. Er ist bis heute das ultimative Beispiel dafür, warum die Macht des gesprochenen Wortes von einem starken Sinn für ethische Integrität geleitet werden muss.

Als öffentlicher Redner werden Sie in jeder Phase des Redeprozesses mit ethischen Fragen konfrontiert, von der ersten Entscheidung, zu sprechen, bis zur endgültigen Präsentation der Botschaft. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie im Klassenzimmer oder im Gerichtssaal sprechen, ob Sie an einem Geschäftstreffen oder einem Gottesdienst teilnehmen, ob Sie vor zwei oder 2.000 Personen sprechen. Und die Antwort wird nicht immer einfach sein.

Ihre ethischen Entscheidungen werden von Ihren Werten, Ihrem Gewissen, Ihrem Sinn für richtig und falsch geleitet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass solche Entscheidungen nur eine Frage der persönlichen Laune oder Phantasie sind. Zu vernünftigen ethischen Entscheidungen gehört das Abwägen einer möglichen Vorgehensweise gegen eine Reihe von ethischen Standards oder Richtlinien. Genauso wie es Richtlinien für ethisches Verhalten in anderen Lebensbereichen gibt, gibt es Richtlinien für ethisches Verhalten in der Öffentlichkeit. Diese Richtlinien lösen nicht automatisch jedes ethische Dilemma, mit dem Sie als Redner konfrontiert sind, aber wenn Sie sie kennen, erhalten Sie einen zuverlässigen Kompass, der Ihnen hilft, sich zurechtzufinden.

Wie bei anderen ethischen Fragen kann es bei der Beurteilung der Zielbereiche eines Sprechers Grauzonen geben, in denen vernünftige Menschen mit Standards von richtig und falsch legitimerweise anderer Meinung sein können. Dies ist jedoch kein Grund, ethische Fragen zu vermeiden. Wenn Sie ein verantwortungsbewusster Redner sein wollen, können Sie sich der ethischen Richtigkeit Ihrer Ziele nicht entziehen.

Ihre Verantwortung als Redner besteht darin, zu fragen, ob Ihre Ziele ethisch vertretbar sind. Während des Zweiten Weltkriegs rührte Hitler das deutsche Volk, Krieg, Invasion und Völkermord zu dulden. In jüngerer Zeit haben wir Politiker gesehen, die das öffentliche Vertrauen zum persönlichen Vorteil missbrauchen, Wirtschaftsführer, die Investoren um Millionen von Dollar betrügen, Prediger, die auf Kosten ihrer religiösen Pflichten einen verschwenderischen Lebensstil führen.



Source by Jordan Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.